detonating cords DSHESprengschnur DSHE – Extrusions-Sprengschnüre mit unterschiedlicher Kapazität mit höherer Wasserbeständigkeit sind für die Fernübertragung von Sprengimpulsen auf Sprengstoffe und verschiedene Sprengzündvorrichtungen während des Oberflächenstrahlens und des gas- und (oder) staubsicheren unterirdischen Strahlens konzipiert. Der PETN-Sprengkern ist mit Polyamidfäden ummantelt. Die äußere Beschichtung besteht aus Polyethylen.

Zerreißfestigkeit, kgs (N) 50 (490)
Die Konstruktion einer Sicherung sorgt für unempfindliche Stöße

Art der Sicherung Durchmesser der Sicherung, mm Kernmasse, g/m Detonationsgeschwindigkeit, m/sec Wasserbeständigkeit Wasserfestigkeit nach Elastizitätsprüfung Arbeitstemperatur Menge pro Box
DSHE-6 4.2±0.5 6.0±0.5 6200 720 h at 30 m Die Sicherung muss die Sprengkraft gewährleisten Von -50°C

bis zu +65°C

700 m (Runden 50 m oder 100 m)
DSHE-9 4.5±0.7 9.0±0.5 6200 720 h at 30 m Die Sicherung muss die Sprengkraft gewährleisten Von -50°C

bis zu +65°C

700 m (Runden 50 m oder 100 m)
DSHE-12 5.0±0.5 12.0±0.5 6200 720 h at 30 m Die Sicherung muss die Sprengkraft gewährleisten Von -50°C

bis zu +65°C

700 m (Runden 50 m oder 100 m)